10 Tipps zum Energiesparen im Haushalt


Kleine Handgriffe, die Anschaffung neuer Elektrogeräte und der Umstieg auf Elektromobilität: In unseren Tipps & Tricks rund ums Thema Energiesparen erfahren Sie, wie Sie zuhause dauerhaft Energie und Geld sparen können.

Inhaltsverzeichnis

10 Tipps | Produkte | Weitere Themen

1.Richtig heizen

Die Temperaturen in Raum- und Schlafzimmern sind wichtige Bestandteile des gesamten Wärmebedarfs und somit auch auf die Heizkosten am Ende des Jahres anzurechnen . Regulieren Sie daher die Raumtemperatur um nur 1 %, können Sie mit dieser einfachen Maßnahme rund 6 % Energiekosten einsparen. Es geht nicht darum, die Heizungen abzustellen, sich dicke Pullover anzuziehen und Decken zu kaufen - d as Beachten der  Richtwerte jeder Heizung steht hier im Vordergrund.

Folgende Richtwerte sollte man im Blick haben:

  1. 20 bis 22 °C in Wohn- und Arbeitsräumen
  2. 20 bis 22 °C im Kinderzimmer 
  3. 16 bis 18 °C im Schlafzimmer 
  4. 18 bis 20 °C in der Küche
  5. 24 bis 26 °C im Bad 
  6. 10 bis 15 °C im Keller

Bestand wird abgefragt

Online verfügbar

Ausführungen verfügbar

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

Online verfügbar

Ausführungen verfügbar

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

Online verfügbar

Ausführungen verfügbar

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

Online verfügbar

Ausführungen verfügbar

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

107.99 €

Inhalt: 1 Stück

Bestand wird abgefragt

Online verfügbar

Ausführungen verfügbar

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

Online verfügbar

Ausführungen verfügbar

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

2. Richtig lüften

Ja, durch das regelmäßige Lüften geht immer ein wenig Wärme verloren, dennoch reguliert es die Luft- und somit auch die Lebensqualität und beugt zeitgleich noch Schimmelbildung vor. Um möglichst wenig Wärme beim Lüften zu verlieren, sollten Sie quer- oder stoßlüften. Kipplüftung: Hierbei haben Sie die Fenster für eine lange Zeit gekippt. Stoßlüftung: Öffnen Sie für eine kurze Zeit komplett, achten Sie aber dabei auf geschlossene Innentüren. Querlüftung: Öffnen Sie für eine kurze Zeit zwei gegenüberliegende Fenster.

Bestand wird abgefragt

Online verfügbar

Ausführungen verfügbar

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

3. Lieber duschen

Duschen oder baden? Was Sie bevorzugen, ist hier nicht die Frage, denn um Energie zu sparen, sollten Sie aufs Baden eher verzichten. Eine Badewanne fasst im Durchschnitt rund 150 l . Je nach Duscharmatur dauert es also, bis die Badewanne ganz gefüllt ist. Wer oft in die Badewanne steigt, verbraucht daher viel mehr Wasser und somit auch Energie. Sparen Sie daher bei Ihren Energiekosten und wählen Sie die Dusche statt der Badewanne.

Bestand wird abgefragt

Online verfügbar

Ausführungen verfügbar

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

Online verfügbar

Ausführungen verfügbar

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

Online verfügbar

Ausführungen verfügbar

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

Online verfügbar

Ausführungen verfügbar

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

Online verfügbar

Ausführungen verfügbar

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

4. Badezimmeranschlüsse

Bäder sind in Haushalten die Räume des täglichen Bedarfs und daher oft in Benutzung. Oft strömen jedoch schon Liter Wasser durch die Armaturen, ohne dass sie mit einem Körper in Berührung gekommen wären. Wechseln Sie daher auf moderne Duscharmaturen, um den Wasserverbrauch zu reduzieren. Jährlich können Sie dadurch bis zu 30 Euro einsparen.

Bestand wird abgefragt

Online verfügbar

Ausführungen verfügbar

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

Online verfügbar

Ausführungen verfügbar

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

Online verfügbar

Ausführungen verfügbar

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

Online verfügbar

Ausführungen verfügbar

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

5. Alles auf Standby

Lassen Sie Ihre Geräte nicht immer Vollzeit am Strom. Sie sparen Strom und auch Geld, wenn Sie eine Zeitschaltuhr die Ihren Verbrauch regelt einbauen.

Bestand wird abgefragt

Online verfügbar

Ausführungen verfügbar

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

Online verfügbar

Ausführungen verfügbar

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

Online verfügbar

Ausführungen verfügbar

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

Online verfügbar

Ausführungen verfügbar

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

Online verfügbar

Ausführungen verfügbar

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar



6. Smart Home

Smart-Home-Systeme erhöhen nicht nur den Komfort des Hauses, sondern regulieren auch Ihren Energieverbrauch. Die verschiedenen Möglichkeiten reichen von der automatischen Steuerung der Jalousien bis hin zur Heizungssteuerung, auch wenn Sie mal nicht zu Hause sind.

Bestand wird abgefragt

Online verfügbar

Ausführungen verfügbar

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

Online verfügbar

Ausführungen verfügbar

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

29.99 €

Inhalt: 1 Stück

Bestand wird abgefragt

Online verfügbar

Ausführungen verfügbar

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

Online verfügbar

Ausführungen verfügbar

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

7. Lieber 2 Räder als 4 Räder

Allein in Anbetracht der Spritpreise sollte man auf das Rad umsteigen. Gerade kurze Wege zum Büro, in die Stadt oder zum Einkaufen kann man auch mit dem Rad zurücklegen. E-Bikes sind die Alternative zum Auto für längere Strecken. Mit Unterstützung lässt es sich gleich leichter fahren.

Bestand wird abgefragt

Online verfügbar

Ausführungen verfügbar

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

Online verfügbar

Ausführungen verfügbar

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

8. Der Wechsel zum Akku

Nicht nur Küchengeräte, sondern auch Gartengeräte sind täglich in Gebrauch. Daher sollte man auch outdoor auf akkubetriebene Geräte setzen. Der Energiebedarf lässt sich dadurch deutlich reduzieren. Wichtig ist nur, dass Sie die Akkus immer komplett aufladen, damit sie nicht zu oft auf der Ladestation liegen.

Bestand wird abgefragt

Online verfügbar

Ausführungen verfügbar

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

Online verfügbar

Ausführungen verfügbar

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

Online verfügbar

Ausführungen verfügbar

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

9. Solarenergie

Die Sonne in vollen Zügen genießen und das auch noch mit Gewinn. Nutzen Sie unsere Solarpergola als Terrassenüberdachung und sammeln Sie, während Sie entspannen, noch Energie, mit der Sie anschließend andere Dinge im Haushalt erledigen können.

Bestand wird abgefragt

Online verfügbar

Ausführungen verfügbar

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

Online verfügbar

Ausführungen verfügbar

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

Online verfügbar

Ausführungen verfügbar

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

Online verfügbar

Ausführungen verfügbar

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

Online verfügbar

Ausführungen verfügbar

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

10. Alternative zum Wäschetrockner

Besonders ältere Wäschetrockner sind echte Energiefresser. Warum also nicht die Wäsche auf die althergebrachte Weise trocknen?

13.49 €

Inhalt: 1 Stück

Bestand wird abgefragt

Online verfügbar

Ausführungen verfügbar

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

34.99 €

Inhalt: 1 Stück

Bestand wird abgefragt

Online verfügbar

Ausführungen verfügbar

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

Online verfügbar

Ausführungen verfügbar

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

Online verfügbar

Ausführungen verfügbar

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

Online verfügbar

Ausführungen verfügbar

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

Online verfügbar

Ausführungen verfügbar

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

Im Markt nicht verfügbar

Dachbegruenung_bgm
Unser BayWa Bau & Garten Tipp Nachhaltig+

Nachhaltige Dachbegrünung

Feinstaubfilter & Natürliche Klimaanlage


Newsletter abonnieren
Newsletter

Jetzt den BayWa Bau & Garten Newsletter abonnieren und zuerst neue und exklusive Aktionsangebote, Ratgeber, Infos zu Produktneuheiten, Gewinnspiele und vieles mehr erhalten! Abmeldung jederzeit unkompliziert möglich.

Umkreisverfügbarkeit
Marktsuche
Einen anderen Markt wählen

Der gewählte Artikel ist in keinem Markt vorrätig. Prüfen Sie unter "Liefern lassen", ob eine Lieferung direkt zu Ihnen möglich ist.

0
Bitte fügen Sie ein weiteres Produkt zum Vergleich hinzu.
Product Compare added Product Compare