Filter:

1- 5 Artikel von 5 Artikel

1- 5 Artikel von 5 Artikel

Saatgut & Sämereien im BayWa Bau- & Gartenmarkt Online-Shop

Klein, aber Oho: Ist es nicht erstaunlich, dass aus einem winzigen Samenkorn eine stattliche Pflanze entstehen kann? Dabei brauchen Samen nur die richtigen Keimbedingungen und eine gute Pflege bei der Anzucht. Hier im BayWa Bau- & Gartenmarkt Online-Shop können Sie hochwertiges Saatgut & Sämereien von renommierten Marken wie Quedlinburger in großer Auswahl für Ihren Garten entdecken – von Samen für einjährige und mehrjährige Blumen und Zierpflanzen bis zu Saatgut für Gemüse, Salate und Kräuter. Bringen Sie Ihren Garten zum Blühen und entdecken Sie die vielfältigen Möglichkeiten, die Ihnen unsere bunte Palette an Saatgut bietet.

Tipps zur optimalen Aussaat von Samen

Für die erfolgreiche Aussaat von Samen ist es zunächst wichtig, dass Sie die richtige Erde verwenden. Spezielle Aussaat-Erde enthält weniger Nährstoffe als andere Blumenerde. Dadurch wird verhindert, dass die Samen „überfüttert“ werden. Nährstoffarmer Boden regt Keimlinge zur Wurzelbildung an, daher sollte die Aussaat nicht in stark gedüngter Erde erfolgen. Düngen können Sie später, wenn die jungen Pflanzen zum Wachstum mehr Nährstoffe benötigen. Der Boden sollte zur Aussaat immer gut gelockert und durchlüftet sein. Wenn Sie direkt im Freiland ins Beet aussäen wollen, sollten Sie zunächst Unkraut, Wurzeln und Steine entfernen – so sparen Sie sich später viel Arbeit beim Unkrautjäten. Zur Aussaat gibt es verschiedene Möglichkeiten – von der Streusaat auf großen Flächen bis zur sorgfältigen Aussaat in Saatreihen oder der Einzelsaat in kleine Saatlöcher. Achten Sie immer auf die jeweiligen Hinweise zur Aussaat auf den Samenpackungen. Hier finden Sie die Angaben zu Saattiefe, Abstand und geeignetem Standort, also sonnig, schattig oder halbschattig. Für die Aussaat der meisten Samen gilt für die Saattiefe: Die Samen sollten mit einer Erdschicht bedeckt werden, die etwa doppelt so dick wie der Samen groß ist. Lichtkeimende Samen bilden hier eine Ausnahme, da sie zur Keimung auch Licht benötigen. Zu den Lichtkeimern zählen viele Kräuter wie Dill oder Kresse, aber auch Salat oder Tomaten benötigen beim Keimen Licht. Aber auch wenn lichtkeimendes Saatgut nicht komplett mit Erde bedeckt werden sollte: Drücken Sie die Samen gut an, damit bei Regen oder beim Gießen die kleinen Samen nicht weggeschwemmt werden können.

So bringen Sie Ihr Saatgut zum Keimen

Damit Samen keimen können, benötigen sie vor allem ausreichend Wasser – allerdings sollte Stauwasser vermieden werden. Das Saatgut quillt durch das Wasser auf und Enzyme werden umgewandelt. Wärme verstärkt diesen Prozess. Zur Aussaat sind bei den meisten Samen Temperaturen um die 20°C ideal. Ausgenommen sind allerdings Kaltkeimer wie Christrosen oder Glockenblumen, deren Samen kühlere Temperaturen bevorzugen. Neben Wasser und Wärme benötigen Samen außerdem ausreichend Sauerstoff. Daher sollten Samen zum Keimen nie mit einer luftdichten Abdeckung umschlossen werden.

Tipps zur Aussaat im Topf oder im Freiland

Anzuchttöpfe oder Anzuchtschalen können mit speziellen Abdeckungen oder mit perforierter Klarsichtfolie abgedeckt werden, damit sich Wärme speichert und ein Treibhauseffekt entsteht. Im Garten eignen sich Frühbeete für die Anzucht junger Pflanzen. Ein Tipp: Besonders praktisch zur Aussaat sind torfreduzierte Anzuchttöpfe, die nach der Keimung direkt ins Freilandbeet versetzt werden können. Die Wurzeln der jungen Pflanzen können die biologisch-abbaubaren Anzuchttöpfe durchdringen, sodass das Umsetzen ins Freiland besonders schonend erfolgen kann.

Auf www.baywa-baumarkt.de Saatgut bestellen & liefern lassen

Hier im BayWa Bau- & Gartenmarkt Online-Shop können Sie Saatgut & Sämereien in großer Auswahl für Ihren Garten bequem online bestellen. Natürlich finden Sie hier auf baywa-baumarkt.de auch alles, was Sie für die Pflanzenpflege benötigen: Entdecken Sie unser breites Sortiment an Gartenbedarf und lassen Sie sich vom Pflanzendünger über Gartengeräte bis zur Blumenerde alles notwendige direkt nach Hause liefern. So sparen Sie viel Zeit und unnötige Wege und können sich in Ruhe um die Aufzucht Ihrer Pflanzen im Garten kümmern.