• Artikeltyp: Sonnensensor
  • Geeignet für: Elektrische Gurtwickler
  • Farbe: weiß
Sonnensensor für „RD35+RD45“

Der Schellenberg Sonnensensor schützt Möbel, Teppiche und Pflanzen vor starker Sonne und verbessert das Klima in Ihrem Raum. Er ist dadurch die perfekte Ergänzung für Ihren elektrischen Gurtwickler ROLLODRIVE 35 und ROLLODRIVE 45.

Features

Der Sonnensensor von Schellenberg misst den Lichtwert bei Sonneneinstrahlung. Wird ein bestimmter Helligkeitswert für ca. 10 Minuten überschritten, veranlasst der Lichtsensor den elektrischen Gurtwickler, den Rollladen automatisch herunter zu fahren. So sind Pflanzen, Möbel und Teppiche vor einer zu starken Sonneneinstrahlung geschützt und das Raumklima verbessert sich.

Der Rollladen wird so weit herunter gefahren, bis der Sonnensensor überdeckt ist. Nach ca. 20 Minuten wird der Rollladen ein Stück weit herauf gefahren, sodass sich der Helligkeitssensor wieder im Licht befindet. Wenn der Lichtwert konstant bleibt, wird der Rollladen in dieser Position gehalten. Wenn der Lichtwert unterschritten wird, fährt der Rollladen wieder in die obere Endlage zurück.

Sie können selbst festlegen, bei welchem Helligkeitswert der Rollladen herunter gefahren werden soll. Diesen Lichtwert können Sie an Ihrem elektrischen Gurtwickler ROLLODRIVE 35 und 45 ganz einfach selbst einstellen. Der Helligkeitswert kann zwischen 3.000 Lux (trüber Tag) und 10.000 Lux (Sonnentag im Schatten) liegen.

Das Anbringen des Sonnensensors ist leicht und schnell erledigt. Der Sensor wird einfach mit einem Saugnapf auf der Scheibe befestigt und per Stecker mit dem elektrischen Gurtwickler verbunden. Für den Betrieb des Lichtsensors ist kein weiterer Stromanschluss notwendig, da die Stromversorgung über den ROLLODRIVE 35 und ROLLODRIVE 45 erfolgt.

Vorteile

  • schützt Pflanzen, Möbel und Teppiche vor zu starker Sonneneinstrahlung
  • Abdunkelung und Klimatisierung der Räume
  • misst den Lichtwert bei Sonneneinstrahlung
  • Rollladen fährt beim Erreichen eines bestimmten Lichtwertes automatisch herunter
  • schnelle und einfache Montage
  • Stromversorgung über elektrischen Gurtwickler

Anwendungsbereiche

  • zur Steuerung von Rollläden nach Lichtwert bei Sonneneinstrahlung
  • kompatibel mit dem Schellenberg Gurtwickler ROLLODRIVE 35 (Art. Nr. 22735)
  • ebenfalls kompatibel mit dem Schellenberg Gurtwickler ROLLODRIVE 45 (Art. Nr. 22745)

Technische Daten

  • Kabellänge: 1,5 m
  • Farbe: weiß
  • Lichtwerte: 3.000 Lux bis 10.000 Lux

Bitte beachten Sie:

Sonderverglasungen (z. B. Dreifach-Verglasungen, beschichtete oder folierte Fensterscheiben) beeinträchtigen die Funktion des Sonnensensors.

Montagehinweise

  1. Sonnensensor von innen mit dem Saugnapf auf der Fensterscheibe anbringen.
  2. Für einen ausreichenden Sonnenschutz sollte die Position des Sonnensensors auf der Fensterscheibe so tief wie nötig gewählt werden.

Tipp: Dabei mindestens 15 cm Abstand zum Rahmen des Fensterflügels einhalten.

  1. Den Sonnensensor über die Steckverbindung am Kabel mit dem elektrischen Gurtwickler ROLLODRIVE 35 oder 45 verbinden.
  2. Gewünschten Helligkeitswert am elektrischen Gurtwickler einstellen.

Zusätzliche Hinweise:

So lösen Sie den Sonnensensor von der Scheibe: Einfach auf der Lasche auf dem Saugnapf ziehen. Nicht am Kabel ziehen!

Für die Fensterreinigung: Für das Putzen des Fensters den Sonnensensor von der Scheibe entfernen.

Lieferumfang

  • Sonnensensor
  • Montageanleitung
Details für Sonnensensor für „RD35+RD45“
Daten
Gewicht (kg) 0,056 kg
Extras für Elektrische Gurtwickler RD 35 und 45
Lieferumfang 1 Sonnensensor
Artikeltyp Sonnensensor
Material Kunststoff