Ratgeber Obstgarten

Die Zeit des Einmachens kommt jeden Herbst, wenn die Pflückzeit der Äpfel und Birnen wieder ansteht. Wann Sie welches Obst ernten können und wie Marmelade gemacht wird: Wir zeigen es Ihnen.

Inhaltsverzeichnis

Obst im eigenen Garten | Erdbeeren anbauen | Allergenarme Äpfel | Einkoch- und Einmach-Equipment

Obst im eigenen Garten

Obst schmückt jeden Garten. Es ist so vielfältig und gesund, dass es im eigenen Garten eigentlich nicht fehlen darf. Die beliebtesten Obstbäume sind Apfel, Pflaume, Birne, Quitte, Haselnuss, Orange, Weintraube und Aprikose. All diese Sorten können Sie in Ihren eigenen Garten pflanzen und auch eines Tages selbst Früchte ernten. Wir zeigen Ihnen, wie Sie es am besten machen.

24.99 €

Inhalt: 1 Stück

Online nicht verfügbar

In Ihrem Markt nicht verfügbar

36.99 €

Inhalt: 1 Stück

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

In Ihrem Markt nicht verfügbar

Online verfügbar

In Ihrem Markt nicht verfügbar

Online nicht verfügbar

In Ihrem Markt nicht verfügbar

29.99 €

Inhalt: 1 Stück

Online verfügbar

In Ihrem Markt nicht verfügbar

So gehts: Erdbeeren anbauen


  1. Wenn Sie Ihre Erdbeeren bis zum August pflanzen, haben Sie schon im Folgejahr gute Chancen auf eine satte Ernte. Dann hatten die Pflanzen genügend Zeit, sich an ihrem Standort einzuleben. Das muss übrigens kein Beet sein. Auch ein Balkonkasten oder im Kübel fühlen sich die Pflanzen wohl. Vorausgesetzt, sie haben einen windgeschützten Platz mit Sonne oder Halbschatten.

2.
Erdbeerpflanzen bevorzugen einen leicht sauren Boden. Gießen Sie deshalb am besten mit abgestandenem Regenwasser. Auch abgestandenes Leitungswasser genügt den Ansprüchen, dank des geringen Kalkbestands. In trockenen Zeiten gießen Sie reichlich und regelmäßig, aber nicht über Blüten und Blätter, sondern direkt an die Wurzeln. In den Gießpausen darf die Erdoberfläche leicht antrocknen.

3.
Versorgen Sie Ihre Pflanzen am besten mit biologischem Dünger und Pflanzenschutz. So können Sie schon bald Aroma-Erdbeeren ernten, die wirklich bio sind. Das schmeckt nicht nur gut, sondern ist auch gut für die Umwelt. Denn wer frisch erntet, vermeidet Transportwege und Lagerzeit.

2.99 €

Inhalt: 1 Stück

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

In Ihrem Markt nicht verfügbar

3.99 €

Inhalt: 1 Stück

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

In Ihrem Markt nicht verfügbar

Allergenarme Äpfel

Auch Allergiker können Äpfel genießen. Entscheidend ist der Polyphenolgehalt. Vor allem alte Apfelsorten haben einen hohen Gehalt und sind damit verträglicher für Allergiker. Aber auch die Früchte aller anderen Sorten können genossen werden, solange sie nicht roh sind – also als Kompott oder Mus, im Kuchen und auch als Saft. Testen Sie kleine Mengen verschiedener Sorten, um festzustellen, welche Sorten für Sie verträglich sind. Fragen Sie unsere Mitarbeiter, welche Sorten geeignet sein können.

Newsletter abonnieren
Newsletter

Jetzt den BayWa Bau & Garten Newsletter abonnieren und zuerst neue und exklusive Aktionsangebote, Ratgeber, Infos zu Produktneuheiten, Gewinnspiele und vieles mehr erhalten! Abmeldung jederzeit unkompliziert möglich.

Umkreisverfügbarkeit
Marktsuche
fenster schliesen
Einen anderen Markt wählen

Der gewählte Artikel ist in keinem Markt vorrätig. Prüfen Sie unter "Liefern lassen", ob eine Lieferung direkt zu Ihnen möglich ist.

Verbessern Sie ihr Nutzererlebnis

Sie benutzen einen Browser, den wir nicht unterstützen. Laden Sie einen dieser Browser runter um alle Inhalte dieser Seite sehen zu können.