Ratgeber Sandkasten

Für Kinder ist es das Schönste im heimischen Garten nach Lust und Laune mit nackten Füßen im Sand zu spielen. Raus aus dem Haus und rein ins Vergnügen. Das Spiel mit dem Sand hat keine Grenzen.

Inhaltsverzeichnis

Welcher Sandkasten | Fragen und Antworten| Spielsand | Spieltürme

Welcher Sandkasten ist besser?

Doch so einfach ist es nicht, denn bei vielen Familien kommt immer häufiger die Frage auf: Welchen Sandkasten für mein Kind? Wie viel Sand brauche ich für den Sandkasten? Wo stelle ich den Sandkasten auf? Kann ich auch selber einen Sandkasten bauen? Welches Holz nimmt man für den Sandkasten? Muss man ein Dach haben? Online-Kauf oder doch lieber in den Baumarkt? Ihr BayWa Bau- & Gartenmarkt hat viele Fragen beantwortet und hat noch ein paar Tipps & Tricks für Sie.

Der Klassiker: Holz-Sandkasten

Der Sandkasten aus Holz ist eher für den Garten geeignet, da man diesen auf Rasen stellt und er schon seine Größe haben sollte. Das Gefühl mit den Füßen im Sand zu spielen und dann über den Rasen zu laufen, lässt Kinderaugen strahlen. Bei einem Sandkasten aus Holz ist der Pflegeaufwand vorhanden, da man diesen schon mit einem Holzschutz streichen sollte. Natürlich sind fast alle Holzarten für Kinder bereits vorbehandelt, dennoch ist er ein Spielgerät welches für den Outdoorbereich gedacht ist. Da es unterschiedliche Witterungsbedingungen gibt, ist es besser einen Sandkasten aus Holz in den Jahren immer mal wieder zu behandeln.

Ebenso passt ein Holzsandkasten besser in einen Garten, beispielsweise zu einem Kinder-Gartenhaus aus Holz. Ein weiteres Argument ist sicherlich das Naturprodukt "Holz", was an sich auch das beste Argument ist. Es ist nachhaltig und kann ebenso wie Kunststoff über Jahre im Garten stehen.

Vorteile

+ Holz ist ein Naturprodukt und somit biologisch abbaubar und es gibt passende Gartenspielzeuge wie Spieltürme.

Nachteile

- Muss regelmäßig behandelt werden, damit das Holz auch sicher bleibt. Es können Splitter abgehen.


Die Alternative: Kunststoff-Sandkasten

Ein Sandkasten aus Kunststoff gibt es meist in schönen Formen und knalligen Farben wie Blau, Grün oder auch Rot und Gelb. Die bekannteste Form ist die Sandmuschel, sie besteht aus 2 Schalen. Die Langlebigkeit eines Sandkasten aus Kunststoff ist sehr Hoch. Die Produkte die man heutzutage kaufen kann, sowohl online als auch in Ihrem BayWa Bau & Garten, sind so schnell nicht mehr brüchig und haben halten lange. Dennoch kann es sein, das wenn diese Produkte in der prallen Sonne stehen, die Farbe in den Jahren verbleicht.

Die Pflege bei einem Sandkasten aus Kunststoff ist deutlich geringer als die eines aus Holz. Durch die glatte Oberfläche geht das saubermachen schnell und einfach und es reicht meist ein Wasserschlauch aus. Verletzungen sind bei einem Sandkasten aus Kunststoff so gut wie ausgeschlossen, da er eine glatte Oberfläche hat.

Vorteile:

+ Sehr leichtes Material und schnell aufzubauen

Nachteile

- Nicht nachhaltig

Sandkasten online kaufen!

Sandkasten ist nicht gleich Sandkasten. Es gibt Unterschiede alleine schon beim Material. Für den großen Garten gibt es viele Sandkästen inkl. Dach und Sitzmöglichkeiten, wohingegen für den Balkon oder den geringen Platz im Garten eher eine Sandmuschel geeignet ist. Ihr BayWa Bau & Garten Online-Shop bietet viel Auswahl an unterschiedlichen Herstellern wie:

  1. Pinolino
  2. Promadino
  3. Rettenmeier

Von einfachen Quadratischen bis hin zu 6-8 Ecken, ist alles kaufbar. Damit der Sandkasten im Garten einen guten Platz findet, sollte man an ein paar Dinge denken.

  • Der Sandkasten sollte hell und sonnig stehen und möglichst nah am Haus sein, damit man seine Kinder in der Nähe hat und zur Not schnell eingreifen kann.
  • Steht der Sandkasten auf dem Rasen, sollte er drum herum so viel Platz haben, dass der Rasenmäher noch problemlos mähen kann.
  • Sollten Sie Obstbäume haben, sollte der Sandkasten nicht in der Nähe davon stehen. Herunterfallende Obstsorten könnten wehtun. Ebenso ziehen faule Äpfel oder Birnen Wespen und Bienen an.
  • Der Sandkasten sollte auf einer geraden Wiese stehen und kein Gefälle haben.

Sand für den Sandkasten bekommt man ebenso in Ihrem BayWa Bau & Garten Online Shop. Der Sand sollte ein feiner weißer Spielsand sein und keine Steine enthalten. Kleinkinder nehmen gerne noch das ein oder andere in den Mund um zu schauen was es ist. Kleine Steine sind hier eher Gefahr und gehören nicht in den Sandkasten.

Um die optimale Menge für den Sandkasten zu haben, sollten Sie diesen bis mindestens zur Hälfte mit Sand befüllen. So kann das Kind gut buddeln und es fällt kein Sand heraus. Normaler Spielsand ist hier auch völlig ausreichend. 3-4 Säcke sollten es jedoch dann schon sein.

Der beste Spielsand für Kinder ist Sand der fein ist und keine Steine hat. Nur so können Kleinkinder nichts verschlucken und mit dem Sand gut buddeln und Türmchen bauen.

Spielsand für den Sandkasten hat einige Besonderheiten. Er wird mehrfach bearbeitet bevor er in den Verkauf geht. In der Regel ist dies hochwertiger Quarzsand, der in Sand- und/oder Kieswerken hergestellt wird. Spielsand hat eine runde Körnung und ist daher perfekt für den Sandkasten.

Die meisten Sandkästen, die Sie in Ihrem BayWa Bau & Garten Online-Shop kaufen können, haben eine Tiefe von 30-40 cm. Diese reicht für Kleinkinder völlig aus. Wer dennoch noch tiefer buddeln möchte, muss einen Sandkasten mit noch mehr Tiefe kaufen. Je tiefer der Sandkasten ist, desto hochpreisiger wird er sein.

Bei der Marke Eigenbau kommt es darauf an, wie groß und tief der Sandkasten sein soll. Da er ganzjährig draußen stehen bleiben soll, ist Holz der Douglasie gut geeignet. Kostengünstiger ist Fichtenholz. Damit der Sandkasten lange hält und gegen Wind und Wetter geschützt ist, empfiehlt sich zusätzlich ein Witterungsschutz.

Ein Sandkasten kann an sich überall aufgebaut werden. Wird er auf Rasen aufgebaut, wächst das Gras darunter nicht weiter und vermodert ein wenig. Auf Stein ist der Sandkasten länger haltbar und ist nicht der Bodenfeuchtigkeit ausgesetzten.

3.29 €

Inhalt: 15 Kilogramm (0.22 € / 1 Kilogramm)

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

In Ihrem Markt nicht verfügbar

2.79 €

Inhalt: 25 Kilogramm (0.11 € / 1 Kilogramm)

Online nicht verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

In Ihrem Markt nicht verfügbar

999.- €

Inhalt: 1 Stück

Online verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

In Ihrem Markt nicht verfügbar

1099.- €

Inhalt: 1 Stück

Online verfügbar

Bestand wird abgefragt

In Ihrem Markt verfügbar

In Ihrem Markt nicht verfügbar

Spielsand: Die Qual der Wahl

Wenn Sand wie der im Sandkasten intensiv als Kinderspielgerät genutzt wird, ist eine gute Qualität besonders wichtig. Zu einem Sandkasten gehört Sand wie die Sonne zum Sommer. Ohne ihn geht es nicht. In der Regel sollte man zu jedem Sandkasten schon 2-3 Säcke Sand mitkaufen, damit man auch die richtige Sandhöhe zum Buddeln erreicht. Es gibt verschiedene Sandarten für Ihren Sandkasten, welchen Sie nehmen entscheiden Sie. Da Kinder im Sand spielen, sollte der Spielsand speziellen Anforderungen erfüllen.

Gewaschener Sand ist feiner und ideal für einen Sandkasten, da er nicht färbt und besonders rieselfähig ist. Sehr heller, feiner Sand hat zwar auch eine feine Körnung, eignet ich aber besser zum bauen von Burgen. Er kann jedoch abfärben.

Sandkästen & Spieltürme

Gerade wenn die Kinder größer werden, sollte man auch die Spielmöglichkleiten ausbauen. Aber man muss nicht direkt alles neu bauen, denn es gibt viele Systeme die man nur anbauen kann. Gerade in Ihrem BayWa Bau- & Gartenmarkt gibt es viele Spieltürme in denen man den Sandkasten integrieren kann. Wo, das entscheiden Sie. Als Anbau vor- oder daneben oder eher unter dem Spielturm um direkt einen Sonnenschutz zu haben.


Newsletter abonnieren
Newsletter

Jetzt den BayWa Bau & Garten Newsletter abonnieren und zuerst neue und exklusive Aktionsangebote, Ratgeber, Infos zu Produktneuheiten, Gewinnspiele und vieles mehr erhalten! Abmeldung jederzeit unkompliziert möglich.

Umkreisverfügbarkeit
Marktsuche
fenster schliesen
Einen anderen Markt wählen

Der gewählte Artikel ist in keinem Markt vorrätig. Prüfen Sie unter "Liefern lassen", ob eine Lieferung direkt zu Ihnen möglich ist.

Verbessern Sie ihr Nutzererlebnis

Sie benutzen einen Browser, den wir nicht unterstützen. Laden Sie einen dieser Browser runter um alle Inhalte dieser Seite sehen zu können.