Werkstattöfen

Filter:

1- 6 Artikel von 6 Artikel

1- 6 Artikel von 6 Artikel

Werkstattöfen versorgen große Hallen zuverlässig mit Wärme

Wer einen großen Raum, eine Lagerhalle oder eine Werkstatt mit Wärme versorgen will, kann mit einem Werkstattofen effizient heizen. Denn oftmals sind es genau diese Gebäude, die nicht über einen Stromanschluss oder einen Gas- oder Fernwärmeversorger verfügen. Kein Wunder also, dass auch Autohäuser, Veranstaltungshallen oder Fabriken auf Werkstattöfen zurückgreifen. Und nicht nur in Industrie und Gewerbe sind Werkstattöfen zu finden – die rustikale Optik und der ganz besondere Charme, der von diesen Öfen ausgeht, macht Werkstattöfen auch in Wohnhäusern immer beliebter. Entdecken Sie Werkstattöfen von bekannten Marken wie Wamsler im BayWa Bau- und Gartenmarkt Online-Shop für Kamine und Öfen und bestellen Sie Ihren neuen Werkstattofen mit passendem Zubehör wie Ofenrohren bequem online.

Hoher Wirkungsgrad und simple Bedienung: Werkstattöfen vom BayWa Bau- und Gartenmarkt

Leistungsstarke Werkstattöfen sind so konzipiert, dass sie auch große Hallen zügig aufwärmen können. Dabei bieten Werkstattöfen den Vorteil, dass sie mit verschiedenen Brennstoffen befeuert werden können: Ob Holzscheite, Briketts aus Holzkohle oder Braunkohle, oder mit Pellets – die robusten Kaminöfen sind sehr unkompliziert in der Handhabung. Vor allem holzverarbeitende Betriebe profitieren davon, denn Reste aus Holz oder von Palletten können hier bequem verfeuert werden. Das spart nicht nur Zeit, die sonst für die Entsorgung aufgebracht werden müsste, sondern auch Geld für den Kauf von Brennstoffen. Auch größere Holzstücke können dank der breiten Türen bequem und sicher eingelegt werden. Zudem sorgen Werkstattöfen dafür, dass sich auch große Räume schnell aufwärmen. Dank der Oberflächenstruktur erwärmt sich die umliegende Luft schneller als bei anderen Öfen.

Werkstattöfen als Zeitbrand- oder Dauerbrand-Ofen: Was ist besser?

Werkstattöfen werden, wie auch Kaminöfen, in Zeitbrand und Dauerbrand unterschieden. Dabei geht es nicht darum, wie die Bezeichnung vermuten lässt, darum, wie lange ein Ofen am Stück in Betrieb bleiben darf. Vielmehr gibt Ihnen die Bezeichnung Auskunft darüber, wie lange der Werkstattofen die Glut hält, bzw. Wärme abgibt, ohne, dass Sie Brennmaterial nachlegen müssen. Ein Dauerbrandofen muss demnach mindestens über einen Zeitraum von 4 Stunden die Glut halten, während ein Zeitbrandofen dies nur über mindestens 45 Minuten tut. Dabei erreichen Dauerbrandöfen die beste Leistung, wenn sie mit Braunkohle betrieben werden. Ein Zeitbrandofen erzielt seine optimale Leistung mit Holz. Beide Kaminöfen haben Vorteile und Sie müssen für sich selbst entscheiden, welche Varianten besser zu Ihnen und zum Nutzungszweck des Werkstattofens passt: Wer mit Holzscheiten heizen möchte – vielleicht auch, weil er sowieso Holz im Betrieb verarbeitet – und kein Problem damit hat, regelmäßig Scheite nachzulegen, entscheidet sich für einen Zeitbrandofen. Wer hingegen einen praktischen Werkstattofen sucht, bei dem er sich keine Gedanken um das Nachlegen des Brennmaterials machen will, für den ist der Dauerbrand-Werkstattofen die richtige Wahl.

Werkstattöfen aus dem BayWa Bau- und Gartenmarkt können Sie unkompliziert befeuern

Hier im Webshop vom BayWa Bau- und Gartenmarkt halten wir verschiedene Werkstattöfen für Sie bereit, die Sie entweder mit Holz oder mit Braunkohle befeuern können. Dabei profitieren Sie von den robusten Öfen, die durch ihre Langlebigkeit überzeugen. Achten Sie beim Kauf darauf, für welches Raumheizvermögen der Ofen ausgelegt ist und welche Leistung, angegeben in Watt, erreicht werden kann – so finden Sie den passenden Werkstattofen für Wohnung, Werkstatt oder Lagerhalle. Bestellen Sie Ihren neuen Werkstattofen unter baywa-baumarkt.de bequem online und profitieren Sie von unserem Lieferservice, der Ihnen nicht nur den schweren Ofen, sondern auch das passende Zubehör bis vor die Haustür liefert. So müssen Sie sich keine Gedanken um einen aufwendigen Transport mit dem PKW machen, sondern können die Bestellung bequem zu Hause oder direkt im Betrieb in Empfang nehmen.