Wandfarben & Deckenfarben weiß

Filter:

1- 22 Artikel von 22 Artikel

1- 22 Artikel von 22 Artikel

Wandfarben und Deckenfarben in Weiß im BayWa Bau & Garten Online-Shop

Weiß gestrichene Wände und Decken wirken immer hell und freundlich, denn weiße Farbe lässt Räume automatisch größer und heller erscheinen. Weiße Farben können zudem mit Abtönfarbe zur individuellen Wunschfarbe abgetönt werden. Weiße Wände und Decken bringen zudem besondere Gestaltungselemente wie farbige Flächen, Bilder, Wandtattoos oder Bordüren besonders gut zur Geltung. Kein Wunder also, dass Wandfarben und Deckenfarben in Weiß zu den absoluten Klassikern unter den Innenfarben zählen. Qualitätsmarken wie Alpina, SCHÖNER WOHNEN oder Vincent bieten hochwertige Wandfarben und Deckenfarben in Weiß in verschiedenen Nuancen. Entdecken Sie vom klassischen Wohnraumweiß über strahlendes Latex-Weiß bis hin zu tuchmatter Flüssig-Raufaser-Farbe geschmackvolle Innenfarben. Neben verschiedenen Weißnuancen können Sie auch weiße Spezialfarben entdecken – von spezieller Küchen- und Badfarbe gegen Pilz- und Schimmelbefall bis hin zu Nikotin-Deckweiß mit besonders hoher Deckfähigkeit.

Weiße Innenfarbe – von Wohnraumweiß bis zu Nikotin-Deckweiß

Weiße Wände und Decken wirken besonders frisch und sauber. Allerdings kann weiße Farbe auch ihre Strahlkraft verlieren: Staub, Rauch & Co können weiße Wände und Decken mit einem Grauschleier überziehen oder vergilben lassen. Gerade in Räumen mit hoher Nutzungsintensität wie Küche, Bad oder Wohnzimmer sollten daher immer Innenfarben mit einer Deckkraft der Klasse 1 bis 2 und einem Nassabrieb der Klasse 1 bis 3 verwendet werden. Spezielle Küchen- und Badfarben sind nicht nur auf die höhere Luftfeuchtigkeit ausgerichtet, sondern zudem auch unempfindlicher gegen die Bildung von Schimmelpilzen. Räume, in denen viel geraucht wird, können mit speziellem Nikotin-Deckweiß wieder in frischem Weiß erstrahlen und wirken länger wie frisch gestrichen.

Tipps zum Streichen – so werden Ihre Wände und Decken gleichmäßig weiß

Bei weißer Innenfarbe ist es besonders wichtig, dass Wände und Decken möglichst gleichmäßig gestrichen werden. Da Unebenheiten im Untergrund Schatten werfen können, sollten Sie vor dem Streichen die zu streichenden Flächen gut vorbereiten: Spachteln Sie Löcher und Unebenheiten gleichmäßig zu und bessern Sie Schäden mit Spachtel- und Ausgleichsmasse aus. Ein Tipp: Bei starkem Seitenlicht können Sie Unebenheiten besser erkennen. Beim Streichen sollten Sie hingegen für gleichmäßiges Arbeitslicht und eine gute Ausleuchtung sorgen. Allerdings lassen sich Ungleichmäßigkeiten erst erkennen, wenn die Farbe vollständig durchgetrocknet ist. Damit die Farbe gleichmäßig deckt, sollte sie vor dem Streichen gründlich durchgerührt werden, beispielsweise mit einem Farbquirl. So gehen Sie sicher, dass die Farbpigmente gleichmäßig verteilt werden. Wenn dunkle, farbige oder unebene Untergründe weiß gestrichen werden sollen, kann eventuell ein zweiter Anstrich notwendig werden. Gleiches gilt für farbige oder gemusterte Tapeten. In diesen Fällen kann zunächst ein kleiner Test zur Deckkraft der Farbe gemacht werden. Der Folgeanstrich sollte erst erfolgen, wenn der erste Anstrich vollkommen trocken ist. Je nach verwendeter Farbe, Untergrund, Temperatur und Raumdurchlüftung kann es bis zu 48 Stunden dauern, bis Wand- und Deckenfarben richtig trocken sind.

Frische Farbe sorgt für frisches Weiß

Wenn Sie nach dem Streichen noch weiße Innenfarbe übrig haben, können Sie die Farbreste als Reserve für Nachstriche oder Ausbesserungen luftdicht aufbewahren – allerdings ist weiße Innenfarbe nach dem Öffnen nur ca. zwei Jahre haltbar. Achten Sie immer auf das vom Hersteller angegebene Haltbarkeitsdatum der Farbe, damit Sie beim Streichen optimale Ergebnisse und gleichmäßige weiße Wände und Decken erhalten.

Weiße Decken- und Wandfarbe auf baywa-baumarkt.de bestellen & liefern lassen

Bestellen Sie weiße Wandfarben & Deckenfarben hier im BayWa Bau- & Gartenmarkt Online-Shop mit wenigen Klicks online und lassen Sie sich Ihre neue Innenfarbe in der benötigten Menge ganz bequem nach Hause liefern. Achten Sie bei den Produktbeschreibungen darauf, für welche Fläche die jeweilige Farbmenge ausreicht und bedenken Sie, dass je nach Untergrund und gewünschtem Ergebnis eventuell auch ein zweiter Anstrich notwendig ist.