Garten & Freizeit

Garten & Freizeit

Gartendekoration




Gartendekoration

TIPP – Originelle Gartendekoration sorgt für die persönliche Note

Ein gepflegter Garten zeichnet sich durch stilvolle Dekorationselemente und ausgewählte Gartenmöbel aus. Das Gesamtbild wird geprägt von hübschen Auflagen für Ihre Möbel, dekorativem Schutz vor Wind und Wetter sowie vor neugierigen Blicken. Natürlich darf auch die passende Beleuchtung für jede Gelegenheit nicht fehlen. Dekorative Pflanzen sowie Accessoires geben dem Ganzen den letzten Schliff und mit viel Liebe zum Detail setzen Sie große wie kleine Highlights gekonnt in Szene.

Teichschalen und Wasserspiele verschönern den Teich, während Fackeln, Dekofeuer und weitere Leuchten in Ihrem Garten ein tolles Ambiente schaffen. Wandeln Sie Ihren Garten zu Ihrem persönlichen Paradies und lassen Sie sich dabei von unseren nachfolgenden Ideen inspirieren:
Die Gestaltungsmöglichkeiten für Ihren Garten sind nahezu unendlich. Grenzen werden nur von dem Ihnen zur Verfügung stehenden Platz und den eigenen Vorlieben gesetzt. Allein die Auswahl an Gartenmöbeln ist enorm, aber das ist erst der Anfang!

Auflagen aus verschiedenen Mustern und Materialien helfen dabei, Ihren Möbeln schnell und effektiv einen neuen Look zu verpassen und diesen immer wieder zu verändern. Von trendigen Streifen bis zu einfarbigen Ausführungen gibt es Modelle in unterschiedlichen Preisklassen. Machen Sie Ihre Outdoormöbel zu einem individuellen Designerstück!

Mit der optimalen Überdachung sorgen Sie dafür, dass Sie Ihr lauschiges Plätzchen bei Wind, Regen und Sonnenschein gleichermaßen genießen können. Wetterfeste Markisen sind dafür besonders gut geeignet, aber auch Sonnenschirme und -segel sind eine elegante Lösung. Markisen können an der Terrasse als Sicht- und Sonnenschutz angebracht werden. Sie sind fest installiert und deshalb jederzeit verfügbar; bei Bedarf wird die Markise einfach ausgefahren. Neben dem praktischen Nutzen kann sie den Außenbereich auch optisch individuell aufwerten. Durch die breite Auswahl an Stoffen lassen sich Markisen harmonisch in die übrige Gartengestaltung einfügen. Sonnenschirme und -segel sind flexibel einsetzbar und in vielen unterschiedlichen Ausführungen und Größen erhältlich. So finden Sie auch die passende Lösung für Ihre Bedürfnisse.

Der Einsatz eines Sichtschutzes, der ebenfalls als Windschutz dienen kann, bietet sich im Garten oder auf der Terrasse an. Auch hier können Sie aus verschiedensten Materialien wählen. Praktische Pergola-Elemente, Bambus- oder Kunststoffmatten, Aluminiumwände oder auch Ranksysteme bieten Ihnen den nötigen Schutz Ihrer Privatsphäre. Ideal, stabil und nicht sehr pflegeintensiv sind Aluminium- oder auch Plexiglaswände. Einen natürlichen Sichtschutz durch Bepflanzung erreichen Sie mit Ranksystemen in verschiedenen Größen. Auch ein Sichtschutz aus Holz sorgt für ein natürliches Flair.
Eine Außenbeleuchtung ist unverzichtbar, wenn Sie Ihrem Gesprächspartner auch nach Eintritt der Dunkelheit noch in die Augen schauen wollen. Mit einfachen Mitteln können Sie Ihren Außenbereich ins rechte Licht rücken und dabei ungeahnte Effekte erzielen, die den Garten in den Abendstunden zu einem echten Blickfang machen. Um Ihre Lichtinszenierung zu verwirklichen, stehen Ihnen, neben Kerzen und Teelichtern, verschiedene Techniken zur Verfügung: Strom verbunden mit Halogen- oder LED-Lampen, Solarleuchten oder mit Petroleum betriebene Ausführungen. Für eine zauberhafte Atmosphäre sorgen auf Bäume, Sträucher oder Accessoires gerichtete Strahler. Mit Unterwasserleuchten versehene Teichschalen und Wasserspiele sind eine besonders schöne Kombination. Auch Fackeln und Feuerschalen schaffen ein tolles Ambiente. Klassische Lampions und Laternen verzaubern hängend oder stehend jeden Anlass durch herrliche Formen und Farben.

Individuelle Akzente können Sie mit Figuren und Accessoires in allen erdenklichen Größen, Formen und Farben setzen. Dekorationselemente aus aller Welt ermöglichen Ihnen eine stilvolle Gestaltung und sorgen für immer neue und kreative Ideen. Ob schlicht und natürlich, exotisch oder prunkvoll - Ihr persönlicher Geschmack bestimmt die Thematik.

So vermittelt etwa ein Mix aus warmen, hellen Holzmöbeln, fröhlich gemusterten Polstern und sonnigen Farben Urlaubsgefühle und bringt mediterranes Flair in Ihren Garten. Orangen- und Zitronenbäumchen oder Ginster und Oleander, in hübschen Terrakotta-Töpfen, zaubern dazu ein Meer aus Blüten und Duft. Perfekt abgerundet wird das Ganze von südländischen Kräutern wie Basilikum, Thymian und Lavendel.

Der Garten oder die Terrasse sind ideale Plätze für Mitbringsel wie bunte Keramik oder Souvenirteller aus dem letzten Urlaub im Süden. Auch schöne orientalische Lampen kommen hier voll zur Geltung. Ein Hauch von Kitsch ist durchaus erlaubt.

Ihre Vorliebe für den asiatischen Stil bringen Sie nicht erst durch die Anlage eines kompletten Zen-Gartens zum Ausdruck. Mit deutlich weniger Aufwand entsteht, auch ohne Teich mit Bogenbrücke und Pagode, eine hübsche Zen-Ecke auf Ihrer Terrasse. Bambus, Lotusblüten oder Azaleen, sowie Buddha-Figuren, geschickt arrangierte Steine und Wasserschalen gehören ebenso zur asiatischen Dekoration. Für fernöstliche Ruhe und Entspannung sorgen außerdem Möbel aus dunklem Holz in Kombination mit farbenfrohen Polstern und asiatischen Papierlampen. Hierbei gilt grundsätzlich: Weniger ist mehr! Asiatische Stilelemente sollten eher minimalistisch arrangiert und streng gegliedert werden.

Sie haben nun jede Menge Ideen, die Sie am liebsten sofort in die Tat umsetzen wollen? Wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei.

Gerne beraten wir Sie auch persönlich in Ihrem BayWa Bau- & Gartenmarkt.