Heißluft und Heißkleben

Für großflächiges und genaues Verkleben verschiedener Stoffe
Heißluft und Heißkleben kommt oftmals zum Einsatz, wenn nichts festgenagelt oder verschraubt werden kann. Heißluftpistolen eignen sich dabei vor allem für großflächigere Verklebungen dünner Schichten, wie z.B. Folien und Planen. Für präzisere Arbeiten sollten Heißklebepistolen benutzt werden. Mit Heißkleber lässt sich eine ganze Reihe verschiedener Stoffe und Materialien, wie Glas, Leder, Kunststoff oder auch Fliesen, sicher und stabil verkleben. Zum Heißkleben werden nur kurze Aufwärmzeiten benötigt. Je nach Einsatzzweck kann der Temperaturbereich des Gerätes individuell reguliert werden, um ein effektives Arbeiten mit Heißluft und Heißkleben zu gewährleisten.