Wanneneinlage »Lido« neon-orange, 38x80 cm

  • integrierte saugnäpfe
  • 38x80 cm
  • rutschfest
Zur ausführlichen
Beschreibung »
  • 582562
  • 2-3 Werktage
    (Ausnahme: Zahlung per Vorkasse) / Weitere Infos
    Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Wanneneinlage »Lido« neon-orange, 38x80 cm

Bereichern Sie Ihr Badezimmer und steigern Sie Ihre Sicherheit im Bad, mit der Wanneneinlage »Lido«. Die 38x80 cm große Wanneneinlage lässt sich mittels Saugnäpfen fixieren und ist hautsymphatisch. LGA-geprüfte Sicherheit.

Bewertungen für Wanneneinlage »Lido« neon-orange, 38x80 cm

0 Bewertungen - 0 von 0 Kunden (0%) haben "Wanneneinlage »Lido« neon-orange, 38x80 cm " positiv bewertet!
5 Sterne:
(0)
4 Sterne:
(0)
3 Sterne:
(0)
2 Sterne:
(0)
1 Stern:
(0)

Ihr Artikel » Wanneneinlage Lido neon-orange, 38x80 cm « erreicht Sie per DHL-Paket und ist 2-3 Werktage nach Abschluss der Bestellung und in Abhängigkeit von der gewählten Zahlart bei Ihnen. Diese Versandart ist unabhängig von der Anzahl der bestellten Artikel und kostet einmalig 4,95€. Wenn Sie Ihren Artikel » Wanneneinlage Lido neon-orange, 38x80 cm « noch schneller benötigen, können Sie eine Expresszustellung (zzgl. 9,90€) wählen. Bestellen Sie montags bis donnerstags bis 11 Uhr, wird das Paket schon am nächsten Tag bei Ihnen angeliefert. Bestellen Sie an einem Freitag bis 11 Uhr und wählen Sie die Expresszustellung, dann erhalten Sie Ihren Artikel » Wanneneinlage Lido neon-orange, 38x80 cm « folgenden Montag.


I. Zahlung per PayPal, Sofortüberweisung oder Rechnung:
2-3 Werktage (Montag bis Freitag, Ausnahme: Feiertage) nach Absendung Ihrer Bestellung

II. Zahlung per Vorkasse
2-3 Werktage (Montag bis Freitag, Ausnahme: Feiertage) nach Erteilung des Zahlungsauftrages an das überweisende Kreditinstitut.

III. Expresslieferung (nur auf Wunsch des Kunden; Zusatzkosten:9,90 EUR)
Bestellung Montag bis Donnerstag bis 11.00 Uhr = Lieferung am nächsten Tag
Bestellung Freitag bis 11.00 Uhr = Lieferung am Montag der nächsten Kalenderwoche

Lieferungen an Packstationen sind nicht möglich